Uni Hamburg streicht 50 Professuren

06.04.2013

Präsident Dieter Lenzen kündigt bis 2016 Einschnitte in den Fakultäten MIN und Wirtschaftswissenschaften an.

In einer Zeit des Fachkräftemangels besonders in den naturwissenschaftlichen Bereichen ist das ein falsches Signal. Abiturienten, die sich für die als schwierig geltenden MIN-Oberstufenprofile entschieden haben und vor der Studienfach- und Ortswahl stehen, werden die Sparpläne eher verunsichern als motivieren.

Hier der Artikel von Insa Gall und Henrik Jacobs aus dem Hamburger Abendblatt vom 6. April 2013.

Beitrag teilen