Schülerkongress 2018

Zukunftstechnologien: Energie, Mobilität und Meerestechnik

24. Mai 2018, Technische Hochschule Hamburg

Saubere, nachhaltige und zukunftsweisende Technologien sollen im Zentrum des nächsten Schülerkongresses stehen. Der Schülerbeirat nahm im Dezember 2017 seine Arbeit auf. Weitere Infos folgen hier.

Aktuelles

Stolze Gewinner

20.09.2017

Im Namen der Initiative NAT und des NAT-Schülerbeirats nahmen Antje Gittel und Johanna Kanitz an der feierlichen Verleihung des Sparda Awards im Ernst... mehr >

Dem Klima das Wasser reichen ...

09.06.2017

Nieselregen, hohe Luftfeuchte, maximal 18 Grad – es sind solche Tage, an denen das Postfach von Mojib Latif gern mal überquellt. Dann stellen genervte... mehr >

Im Sog der Tiefe

22.03.2017

Vulkanismus, riesige Kugelschwämme und mächtige Berge unter Eis, höher als der „Mont Blanc“, nur eben in der Tiefe: Die Mikrobiologin Antje Boetius... mehr >

Spitzenstart

29.11.2016

Ein Kongress von Schülern für 600 Schüler, der sich mit wichtigen Fragen der Meeres- und Klimaforschung befasst, braucht eine starke Schirmherrin,... mehr >

Klick dich ein

18.07.2016

Impressionen vom Schülerklimakongress aus acht Vorträgen und zehn Workshops, 19. Juli 2016, TUHH in Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster CliSAP und... mehr >

Das Eis brechen

04.07.2017

Ein Grundsatzreferat hat Johanna Wanka an diesem Montagmittag nicht mitgebracht, Neugierde aber schon. „War schon mal jemand von Ihnen in der... mehr >

Eine engagierte Gemeinschaft ...

09.06.2017

Die internationale Kampagnen-Organisation Global Citizen und der Hamburger Schülerkongress „Meerklima entdecken“ kooperieren. So erhalten nicht nur... mehr >

Vom Bundesministerium...

02.12.2016

Mehr als 650 Schülerinnen und Schüler aus knapp 40 Hamburger Schulen waren im Juli dieses Jahres zum ersten Hamburger Schülerkongress an der TU... mehr >

Ein starkes Team

17.11.2016

Sie wollen Mitschüler bewegen, die Meeres- und Klimaforschung ergründen, einen Kongress mitgestalten und organisieren – oder sind einfach nur... mehr >

Schülerkongress

Naturwissenschaftlicher Kongress zu unterschiedlichen Aspekten der Klimaproblematik. Organisiert wird der Kongress von einem Schülerbeirat der Initiative NAT mit Unterstützung von Wissenschaftlern und Forschern aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Kontakt: Dr. Antje Gittel, 040 328 91 98 56, antje.gittel@initiative-nat.de


Unterstützen Sie dieses Projekt und spenden Sie für den Schülerkongress 2018:

Hier können Sie direkt spenden.


Schülerkongress 2017

MeerKlima entdecken

Der Klimawandel und dessen Auswirkungen auf Meere und Ozeane stand im Fokus eines Schülerkongresses, der am 8. Juni 2017 an der Universität Hamburg im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016*17 stattfand. Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Johanna Wanka planten Hamburger Oberstufenschüler gemeinsam mit Wissenschaftlern und Forschern einen Kongress für ca. 650 Schüler und Schülerinnen. Ein zentrales Thema waren die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Ozean und Klima.

www.meerklima.de


Schülerkongress 2016

Der erste Schülerkongress fand unter dem Motto Klima, Energie & Nachhaltigkeit an der TUHH statt.

Der Schülerkongress Klima, Energie & Nachhaltigkeit wurde gemeinsamen mit dem Exzellenzclusters CliSAP, dem Forschungzentrum CEN der Universität Hamburg und der Initiative Naturwissenschaft & Technik entwickelt. Unter dem Motto "Klimawandel - Vermeiden oder Anpassen?" planten und organisierten die Beteiligten zusammen mit dem Schülerbeirat der Initiative NAT den ersten Klimakongress für Schüler in Hamburg. Er fand an der Technischen Universität Hamburg statt und richtete sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der MINT-Profile.