TÜV NORD Gruppe

TÜV-Ingenieure testen und zertifizieren

Viele Menschen assoziieren mit „TÜV“ allein die Kfz-Hauptuntersuchung – viele Ingenieure arbeiten allerdings in ganz anderen Themenfeldern: Sie prüfen, beraten und zertifizieren, dass ein Produkt hält, was es verspricht; dass es einer bestimmten Norm oder einem Standard genügt und dass es Sicherheitsüberprüfungen besteht. Zum Beispiel begleiten Ingenieure vom TÜV Nord die gesamte Fahrzeugentwicklung bis hin zum Zulassungsverfahren. Dabei ist absolute Neutralität und Unabhängigkeit der Mitarbeiter genauso wichtig wie eine extrem hohe Fachkompetenz. Das gilt auch für die Bereiche Bahn-, Luftfahrt und Medizintechnik. Hier sind vor allem international anerkannte Zertifizierungen gefragt, die Sicherheit und Zuverlässigkeit dokumentieren.


Firmeninfos

Firma:
TÜV NORD Gruppe, Standort Hamburg
Webseite:
www.tuev-nord.de
Ausbildung:
vier kaufmännische Berufe pro Jahr in Hamburg
Mitarbeiter:
international über 8.400 Mitarbeiter, davon mehr als 6.600 mit naturwissenschaftlichem Hintergrund
Praktika:
Schüler-Praktika, Grundpraktika Studenten, Abschlussarbeiten auf Anfrage
Schwerpunkt:
Technische Dienstleistungen in den Bereichen Verkehrssicherheit, Umweltschutz, Produkt- und Anlagensicherheit