Bertrandt AG

Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren für technologische Schlüsselbranchen, in der Automobilindustrie zum Beispiel für die E-Mobilität: Wie soll das geräuscharme Elektroauto klingen? Ein Aspekt, der Fahrer und Fußgänger gleichermaßen betrifft. In zwei Akustikzentren entwickelt Bertrandt Lösungen für solche akustischen Herausforderungen. In Hamburg arbeiten die Ingenieure insbesondere für die Luftfahrtindustrie. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf der Entwicklung und Integration von Kabinenkomponenten. Für den Anlagen- und Maschinenbau programmiert Bertrandt beispielsweise Softwaremodule für Getränke-Abfüllanlagen.

Insgesamt beschäftigt Bertrandt über 12.500 Mitarbeiter an 53 Standorten weltweit.