Jugendliche fit machen für die Zukunft- das können Sie aktiv unterstützen. Werden Sie Mitglied im Förderkreis: Schon ab 100 Euro für Privatpersonen und 500 Euro für Firmen sind Sie dabei.

Rufen Sie mich gern an: Sabine Fernau, Telefon 040-328 91 98 51



 

 

 

 

Fördern und Fordern

Der NAT-Förderkreis wurde 2012 von Wirtschaftssenator Frank Horch ins Leben gerufen. Fünf Jahre später dankte der frühere Ingenieur anlässlich des zehnjährlichen Jubiläums der Initiative NAT ausdrücklich allen Partnern und Unterstützern – auch im Namen des Hamburger Senats. Schließlich sei die frühzeitige und kontinuierliche Förderung des MINT-Nachwuchses eine vorrangige gesellschaftliche Aufgabe.

Der NAT-Förderkreis richtet sich an Unternehmen oder Privatpersonen, die kontinuierlich an der Entwicklung von NAT teilhaben und der Initiative regelmäßig unter die Arme greifen wollen: Für Firmen liegt der Mindestbeitrag bei 500 Euro im Jahr.

Ich möchte die Unternehmen in der Region dazu aufrufen, sich als Partner zu engagieren. Denn die klugen Köpfe, die wir heute für uns gewinnen, müssen wir morgen nicht mehr suchen.

Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovationen


Mitglieder

Aurubis AG
Hamburger Technologie-Stiftung
Hamburger Hochbahn AG
HanseWerk AG
Pfannenberg Group Holding GmbH
Phoenix Compounding Technology GmbH
Schleswig-Holstein Netz AG
Stromnetz Hamburg GmbH
tesa SE
TÜV NORD Gruppe

Deike Uhtenwoldt


Mitglieder 2012-2015
Thomas J.C. und Angelika Matzen Stiftung
Wetzel & von Seht
GL Spezialverglasung GmbH
RUAG COEL GmbH
Edelgard und Wieland Schiebler